Bernhard Wagner

/biography

/bio

born in germany, speyer, 1972

 

Hallo. Ich bin Bernhard, 42 Jahre alt. Seit 30 Jahren bin ich begeisterter Fotograf. Begonnen habe ich mit zwölf und mit einem billigen Fotoapparat. Als ich ein wenig Geld zusammengespart hatte, investierte ich dieses in eine analoge Spiegelreflexkamera.

2007 war es dann soweit und ich wagte den Umstieg auf digitale Spiegelreflexkameras. Klar sind die toll, aber manchmal bereue ich diesen Schritt auch… Seitdem habe ich viele Modelle durchprobiert, um DIE Kamera zu finden. Und ich musste feststellen… es gibt sie nicht! Genauso wenig wie es für mich DEN fotografischen Schwerpunkt gibt. Ich möchte mich nicht festlegen, probiere gern und finde es viel zu langweilig, nichts Neues dazuzulernen.

Nachdem die Bilderflut mit den Digitalkameras stetig gewachsen ist, kam auch der Wunsch auf, die besten Bilder anderen Gleichgesinnten und Interessierten zugänglich zu machen. Eine Homepage musste her. Und nach zwei Jahren gibt es sie endlich.

Da ich jedoch Fotograf bin und kein Webdesigner, möchte ich dich bitten, den Fokus primär auf die Fotos zu richten und nicht auf die Bugs. Konstruktive Kritik zu Bildern und Homepage ist natürlich willkommen!

Bis dahin, Grüße aus dem schönen Speyer am Rhein!

Bernhard

 

 

 

 

 

 

Urheberrechtshinweis: Sämtliche Inhalte auf dieser Internetpräsenz  unterliegen den Bestimmungen des Urheberrechts. Das betrifft Fotos, Texte, Grafiken oder Ähnliches die mit dieser Homepage zu tun haben. Jede Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verwendung ist untersagt. Es ist verboten ohne Zustimmung von Bernhard Wagner, irgendwelche
Bestandteile der Internetseite zu downloaden und  zu speichern, weder für private Zwecke noch für Kommerzielle. Bei Nichteinhaltung bzw. Zuwiderhandeln werden rechtliche Schritte eingeleitet.

Der Verantwortliche dieser Internetpräsenz übernimmt keinerlei Haftung für Vollständigkeit, Informationen oder Aktualität bzw. Qualität. Haftungsansprüche, die durch eine Nutzung oder Nichtnutzung verursacht werden, sind ausgeschlossen.